Zurück zur Übersicht

Jazzfestival Rastatt am 30.07.2022

30. Juli 2022 | 20:00 Uhr | Reithalle Theatersaal
  • Jazzfestival Rastatt
  • Jazzfestival Rastatt

Nils Wülker & Band / Konstantin Kölmel Quartett

Ein neues Jazzfestival in der Reithalle wird im kommenden Jahr den Veranstaltungskalender der Stadt Rastatt bereichern. Jazz-Fans können sich schon jetzt auf zwei spannende Konzertabende sowie verschiedene Workshops und eine Jam-Session freuen.

Mit Nils Wülker konnte einer der erfolgreichsten europäischen Jazztrompeter und Komponisten für die Festivalpremiere gewonnen werden. Der Echo-Preisträger und viermalige „German Jazz Award“ Gewinner wird mit seiner Band am Samstag, den 30. Juli 2022, ein Feuerwerk moderner Jazzmusik entzünden. In seinem groovebetontem Spiel vereint er rhythmische und harmonische Finessen des Jazz mit Elementen von Funk und Rockmusik.
Eröffnet wird der Konzertabend durch das Konstantin Kölmel Quartett, das sich als erfolgreiche Newcomer-Band hier in Rastatt bereits einen Namen gemacht hat und auf eine vielversprechende Zukunft blickt.  

Das Jazzfestival Rastatt ist eine Kooperation des städtischen Eigenbetriebs Kultur & Veranstaltungen mit Konstantin und Wolfram Kölmel als künstlerische Leiter. Nach der Premiere 2022 soll sich das Jazzfestival zu einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltungsreihe für alle Jazzfans etablieren, das als modernes, zeitgemäßes Happening aktuellen und internationalen Maßstäben genügen soll.


Tickets

Um Tickets online zu bestellen klicken Sie bitte auf den Button oder reservieren Sie telefonisch unter Tel. 07222 789800.
30. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Location Logo Anfahrt zum Veranstaltungsort