Zurück zur Übersicht

Jazzfestival Rastatt am 29.07.2022

29. Juli 2022 | 20:00 Uhr | Reithalle Theatersaal
  • Boris Breuer
  • Rocco Duerlich moon media

Simon Oslender & Band / Lukas DeRungs Quintett

Ein neues Jazzfestival in der Reithalle wird im kommenden Jahr den Veranstaltungskalender der Stadt Rastatt bereichern. Jazz-Fans können sich schon jetzt auf zwei spannende Konzertabende sowie verschiedene Workshops und eine Jam-Session freuen.

Ein Doppelkonzert der Extraklasse:

Mit Simon Oslender und Band kommt einer der aufstrebendsten Jazzmusiker Deutschlands nach Rastatt. Der Hammond-Organist konnte 2020 mit seinem Debüt-Album gemeinsam mit Featurings von Randy Brecker, Bill Evans und Wolfgang Haffner die deutschen Jazzcharts stürmen.

Das Quintett um den Mannheimer Jazzpianisten Lukas DeRungs bringt mit seiner gefühlvollen, rhythmisch komplexen und melodischen Musik einen besonderen Akzent in den ersten Teil des zweifellos außergewöhnlichen Konzertabends.

Das Jazzfestival Rastatt ist eine Kooperation des städtischen Eigenbetriebs Kultur & Veranstaltungen mit Konstantin und Wolfram Kölmel als künstlerische Leiter. Nach der Premiere 2022 soll sich das Jazzfestival zu einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltungsreihe für alle Jazzfans etablieren, das als modernes, zeitgemäßes Happening aktuellen und internationalen Maßstäben genügen soll.

 

 


Tickets

Um Tickets online zu bestellen klicken Sie bitte auf den Button oder reservieren Sie telefonisch unter Tel. 07222 789800.
29. Juli 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Location Logo Anfahrt zum Veranstaltungsort