Zurück zur Übersicht

Liederabend in der Reithalle

12. Juli 2020 | 19:30 Uhr | Reithalle Theatersaal
  • Liederabend in der Reithalle

Die Liederabende im Ahnensaal mit Bezirkskantor und Tenor Jürgen Ochs sind längst eine liebgewonnene Tradition. Nachdem die diesjährige Ausgabe aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden konnte, wird das Konzert nun am 12. Juli um 19:30 Uhr in der Reithalle Rastatt nachgeholt.

Die Pianistin Heike-Dorothee Allardt und Jürgen Ochs (Tenor) widmen sich dem diesjährigen Musikerjubilar Ludwig van Beethoven und den beiden weiteren Komponisten des Klassik-Dreigestirns Haydn und Mozart. Neben ausgewählten Liedern, die um das Thema Liebe und Liebesleid kreisen, erklingt der Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ von Beethoven.
Mit im Programm ist die junge Sopranistin Catalina Geyer. Sie ist die Tochter von Heike-Dorothee Allardt und studiert in Mannheim Gesang bei Prof. Snežana Stamenković. Beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert Gesang gewann sie mehrere erste Preise in den Kategorien Gesang und Duo Kunstlied. Des Weiteren wurden ihr Sonderpreise der „Walter und Charlotte Hamel Stiftung“ und der „Deutschen Stiftung Musikleben“ zugesprochen. Sie singt den Liederzyklus „Kinderstube“ von Modest Mussorgsky und die sieben Volkslieder »Siete canciones populares españolas« (1915) von Manuel de Falla (1876 – 1946).

Veranstalter: Kultur & Veranstaltungen - Eigenbetrieb der Stadt Rastatt

Tickets

Um Tickets online zu bestellen klicken Sie bitte auf den Button oder reservieren Sie telefonisch unter Tel. 07222 789800.
12. Juli 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Location Logo Anfahrt zum Veranstaltungsort