Zurück zur Übersicht

Marco Herrmann's Comedy Cocktail

14. März 2020 | 20:00 Uhr | Reithalle Theatersaal

Ist es zu fassen? Marco Herrmann mixt bei seinem 20. Comedy-Cocktail erneut eine humorvolle Komposition an erlesenen Zutaten der Comedy Szene zusammen und präsentiert den Jubiläums Comedy-Cocktail auch dieses Mal an zwei Abenden hintereinander.
Mit dabei sind dieses Mal:

Henning Schmidtke ist mehr als ein traditioneller Kabarettist. Wie kein Zweiter, schafft er es ein Bühnenprogramm zu gestalten, das zwischen Wortbeiträgen, Standup-Comedy und höchstmusikalischen Beiträge hin und her springt und dabei mit einer Menge Irrwitz, die Anwesenden fesselt. So ist es bei Schmidtke durchaus wahrscheinlich, dass Erste- Hilfe- Tipps, in Form von Herzmassagen, zu „Stayin alive“ eingeübt und ausgeführt werden. Einzigartig macht ihn sein außergewöhnliches Talent, mit dem er Musik und Comedy miteinander verbindet. Neben ausdruckstarker komplexer Musik aus jazzigen und klassischen Elementen, ist gleichermaßen Rockmusik und Rap im Repertoire des Klaviervirtuosen Schmidtke vorzufinden. Sämtliche musikalische Einlagen sind entweder selbst komponiert oder umgetextet. Aus „no woman, no cry“kann schnell mal „no wumme, no cry“ werden. Kein Wunder also, dass Kollegen wie Ausbilder Schmidt oder Hennes Bender, Schmidtke bereits als Autor und Komponist in Anspruch genommen haben. Herzerfrischend und immer ein wenig belehrend, philosophiert Schmidtke u.a. über die Geheimnisse der Zeit, die Vergänglichkeit des menschlichen Daseins oder die viel zu hohe Geschwindigkeit des Lebens und dem damit verbundenen Stress. Dieser Mann möchte die Welt mit seinem Klavier verbessern und sorgt dabei durch witzige Betrachtungsweisen für Bombenstimmung.

Mademoiselle Mirabelle französelt. Damit rechnet man schon bei ihrem Namen. Aber Mademoiselle entzückt nicht nur durch ein perfekt gebrochenes Deutschfranzösisch, mit dem sie selbst gestandene Französischlehrer verunsichert, sondern auch durch ihre ganz eigene Show aus Comedy, Theater und Musik.
So verführt sie ihr Publikum mit Charme scharf und dennoch liebevoll - mit „guitare“ und Glitzern in den Augen - in die Welt unseres stolzen Nachbarn. Dabei bleibt sie stets eine Mademoiselle, ohne grobschlächtige Sprüche und Schenkelklopfer, liebenswürdig, aber auch streng, wenn’s um die Ehre des Croissants geht.
Eine leichtfüßige, höchst amüsante und vielseitige Show, die weder die Tiefen des Tiefganges noch die der Politik sucht, und dennoch für großartige und kurzweilige Unterhaltung sorgt. Oder vielleicht grade deswegen!

In seinem neuen Soloprogramm begibt sich Shootingstar Benni Stark dahin, wo es weh tut:
Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens – die Verkaufsfläche eines großen Modehauses.
Stark war Herrenausstatter… aus Leidenschaft…erst recht, als er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören – auch beim Anzugkauf.
#kleider. lachen. leute. ist eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren.
Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen? Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz? Und wieso wird im Verkaufsraum blöd gewinkt? Fragen, die Benni Stark in seiner Zeit als Mitglied einer Vorstadtgang nicht in den Sinn gekommen wären, beantwortet er heute mit messerscharfen Pointen und einem Skurril-Satirischen Blickwinkel. Zwischen Ghetto und Gucci – mal Hedonist, mal Fashionist – Benni Stark vereint auf der Bühne all das, was eigentlich nicht zusammenpasst.

Das Beste und Schönste aus 25 Jahren Bühne Ingo Oschmanns Jubiläumsprogramm hat es in sich. 25 Jahre und 10 Programme schwer, zeigt dieser Querschnitt seines Schaffens, mit welcher Leichtigkeit er zeitlos durchs Leben geht. Ob Impro, Standup, Zaubern oder auch mal mit leisen Tönen: Oschmann schafft es immer wieder aufs Neue, sein Publikum zu begeistern. Abwechslungsreich, warmherzig, offen, persönlich, lustig und intelligent geht er auf sein Publikum ein, ohne verletzend oder langweilig zu sein. Erleben Sie einen Ingo Oschmann mit all seinen Höhepunkten aus 25 Jahren Bühnenprogramm. Staunen und lachen Sie im Sekundentakt und genießen Sie einen Abend, den Sie garantiert nicht mehr vergessen werden.



Veranstalter: Kultur & Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt

Tickets

Um Tickets online zu bestellen klicken Sie bitte auf den Button oder reservieren Sie telefonisch unter Tel. 07222 789800.
14. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Anfahrt zum Veranstaltungsort