Zurück zur Übersicht

Internationales Rastatter Stadtfest 2019

20. Juli 2019 | 17:00 Uhr | Innenstadt

Alle zwei Jahre feiert Rastatt sein Stadtfest. Und so international die Bewohner der Barockstadt sind, so international ist auch die Ausrichtung der dreitägigen Feier. Die Rastatter Vereine und Gruppierungen verwöhnen die Besucher mit kulinarischen Spezialitäten aus der Region und aus den Herkunftsländern ihrer Mitglieder. So wird ein Stadtfestbesuch schnell zur kulinarischen Weltreise: vom badischen Spießbraten über elsässischem Flammkuchen zu italienischer Pizza, Fischspezialitäten, asiatischen und karibischen Häppchen. Abgerundet je nach Wunsch durch ein Rastatter Bier, ein badisches Viertele oder einen kubanischen Cocktail.

Auf verschiedenen Bühnen wird ein abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm geboten. Regionale Bands, Musik- und Sportvereine sorgen für ein kurzweiliges Programm.

Gefeiert wird am Freitag, 19. Juli, ab 17 Uhr auf dem Marktplatz, Paradeplatz, im New-Britain-Park und in den angrenzenden Straßen. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch wird das Stadtfest am Freitag um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich offiziell eröffnen. Am Samstag und Sonntag beginnt das kulinarische und musikalische Programm um 11 Uhr.

Höhepunkt des Stadtfestes ist das große Musikfeuerwerk, das am Stadtfest-Samstag gegen 23:00 Uhr vor der Kulisse der Rastatter Barockresidenz gezündet wird.
20. Juli 2019
Beginn: 17:00 Uhr

Innenstadt