Zurück zur Übersicht

Die faszinierende Welt der Fotografie

14. April 2019 | 18:00 Uhr | Reithalle Bürgersaal

Die 90-minütige Multimedia-Schau vereint mehrere Kurz-Schauen zu einer großen Gesamtproduktion. Vertont und arrangiert mit fantastischer Musik und modernster Präsentationstechnik. Der Zuschauer erlebt wie Farben und Formen, wie Bilder und Musik miteinander verschmelzen.

Die Schau beginnt mit „Makrovision - einer Reise in die Welt der kleinen Dinge“ Als nächstes sind wir inmitten von Schaufensterpuppen in Köln. In der Schau „Zeit der Stille“ tauchen Sie ein in eine Welt voller Gefühle und Emotionen. Es geht weiter mit einer Expedition in den eigenen Garten, einer grünen Oase vor der Haustür. Das Ende des ersten Teils bildet der Nordschwarzwald mit einem Wintermärchen der besonderen Art.

Nach einer kurzen Pause gehen wir 40 Minuten auf große Fahrt. Es geht über den Sankt Gotthard in den Süden. Auf der Tremola, der alten historischen Passstrasse gelangen wir an den Lago Maggiore und in die wilden Täler des Tessins - ins Maggiatal, ins Verzascatal, ins Centovalli und hinauf nach Piora an den Lago di Cadagno. Die Tour geht weiter in die Toskana und zurück über die schönsten Alpenpässe der Schweiz-über den San Bernardino, den Nufenen-, den Furka- und den Grimselpass. Hier endet unsere Reise durch die faszinierende Welt der Fotografie.

Veranstalter: Norbert Steinacker

Tickets

Tickets sind an der Abendkasse zu EUR 9,- erhältlich.
14. April 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Anfahrt zum Veranstaltungsort