Zurück zur Übersicht

Benefizkonzert

27. Oktober 2018 | 20:00 Uhr | Reithalle Theatersaal

zu Gunsten von terre des hommes

Beim diesjährigen Benefizkonzert des Obst- und Gartenbauvereins Rastatt treten "Cream of Clapton" auf.

Gerald Sänger und seine Band verneigen sich bei diesem Konzert vor einem der wichtigsten Blues-Rock-Gitarristen aller Zeiten – Eric Clapton. Für 'Cream of Clapton' haben sich Musiker zusammengefunden, die in der mittelbadischen Musikszene bestens bekannt sind. Neben Gerald Sänger (Gitarre und Gesang)übernimmt Keyboarder Mätze Schultz viele Gesangsparts. Mit David Sänger (etliche Gitarren-Solos)ist schon die nächst Generation mit im Boot. Nicht minder überzeugend ist die Rhythmus-Sektion um Barny Hoffmann am Bass und Claus Müller am Schlagzeug. Nach mehreren ausverkauften Veranstaltungen im mittelbadischen Raum (u.a. zweimal ausverkauftes KLAG/Gaggenau) konnte der Obst- und Gartenbauverein Rastatt die Band für ein Konzert in der Reithalle Rastatt gewinnen. Groovige Beats, herrliche Riffs und Gesangspartien (auch vierstimmig)mit viel Raum für Improvisation sind ein Markenzeichen der Band.

Am 27. Oktober ab 20 Uhr heißt es im Bürgersaal 'Bühne frei' für viele unvergessliche Songs wie „ Tears In Heaven“, „I Shot The Sheriff“, „Leyla“, und natürlich darf „Cocaine“ nicht fehlen . Wenn es schließlich heißt „Wonderful tonight“, haben die Zuhörer ein Konzert der Extra-Klasse erlebt. Denn die Formation 'Cream of Clapton' spielt sich mit Qualität, Hingabe und Lässigkeit durch das Lebenswerk von Eric Clapton. So ist Begeisterung beim Publikum garantiert.

Wie im vergangenen Jahr spendet der Obst- und Gartenbauverein Rastatt den Erlös an ein Öko-Projekt des Kinderhilfswerkes 'terre des hommes'.

Die Gartenfreunde Rastatts freuen sich riesig auf dieses Benefizkonzert.

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein 1897 Rastatt e.V.

Tickets

Ab 1. Oktober können Eintrittskarten zum Preis von EUR 12,00 beim Ticketservice der Badner Halle/ bei Foto Czieminsk und in der Bücherstube Gaggenau erworben werden. An der Abendkasse können Karten zum Preis von EUR 15,00 erworben werden.
27. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Anfahrt zum Veranstaltungsort