Zurück zur Übersicht

König Ödipus

20. Mai 2018 | 12:00 Uhr | Reithalle Theatersaal

nach Sophokles

Die Premiere des neuen Stücks des Theatervereins Reithalle „König Ödipus“, findet am Donnerstag, 3. Mai um 20 Uhr im Theatersaal der Reithalle Rastatt statt.

In Theben wütet die Pest. Stand und Land sind aufs Äußerste bedroht. Alle Hoffnungen richten sich auf König Ödipus, der schon einmal die Stadt gerettet hat. Ödipus hat seinen Schwager Kreon nach Delphi geschickt, um das Orakel zu befragen, wie Theben von dem Unheil befreit werden könnte. Das Orakel verlangt, dass der Mörder von Laios, Ödipus` Vorgänger, gefunden und bestraft werden müsse. Ödipus verpflichtet sich, das Verbrechen aufzuklären. Die Recherche beginnt und Szene für Szene enthüllt sich die Wahrheit. …Das weltberühmte Stück aus dem 5. Jahrhundert vor Christus besticht durch starke Figuren, heftige Dialoge und athmosphärische Spannung. Fünf Schauspieler. Harald Hemprich (Regie) hat das Stück vorsichtig bearbeitet, ohne den Gang der Handlung zu verändern.

Tickets

Tickets können unter folgender Telefonnummer reserviert werden: Tel. 07222 / 78 98 00.
20. Mai 2018
Beginn: 12:00 Uhr
Anfahrt zum Veranstaltungsort